Heute geht es um das Zählen. Wir testen ein weiteres Spiel aus der Reihe ‚Meine ersten Spiele‘ von Haba. Auch dieses hier ist ein Lernspiel, und auch dieses finde ich ziemlich gut.

Kinder ab zwei Jahren haben nämlich richtigen Spaß daran, die Zahlen und das Zählen zu lernen. Sie sind ja schließlich schon große Mädchen und Jungs.

Mit diesem wirklich süßen und spaßigen Spiel kann man das Zählen wunderbar lernen und üben und dazu noch ein paar hungrige Tiere mit Klee füttern.

Wie immer: Dieser Artikel ist nicht vom Hersteller gesponsert, allerdings enthält der Text und die Bilder Partner-Links und damit Werbung.

Die Eckdaten: Zählspaß von Ravensburger

  • Altersbereich: ab 2 Jahren
  • Spieler: 2-4 Spieler
  • Spieldauer: 10 Minuten
  • Art des Spiels: Brettspiel, Würfelspiel
  • Lernziele: Regeln lernen, zählen lernen, Begriffe lernen
  • Inhalt: Spielplan aus 6 Puzzleteilen, 1 Figur Bauer Tim, 12 Holzkleeblätter, 12 Plättchen mit Tieren, 1 Würfel, 1 Anleitung

Kurzbeschreibung des Herstellers

Im freien Spiel beschäftigen sich die Kinder mit Bauer Tim, den Tierkindern und den Kleeblättern und erwecken sie so zum Leben.

Das Regelspiel macht die Kinder mit ersten Regeln und deren Anwendung vertraut. Dabei entführen die spielerischen Beschreibungen der Regeln die Kinder in die Welt des Rollenspiels und helfen ihnen so, die Anweisungen des Spiels besser zu verstehen und umzusetzen. Außerdem werden die Kinder immer wieder zum Zählen angeregt. Dadurch üben und festigen sie diese Fähigkeit.

Spielen Sie mit! Sprechen Sie mit Ihrem Kind über das Leben auf dem Bauernhof und welche Tiere dort zu finden sind. Schauen Sie sich gemeinsam Ihre Umgebung an und zählen Sie die unterschiedlichsten Dinge. Sie fördern damit Sprache, Wahrnehmung und Fantasie Ihres Kindes.

Qualität

Haba Zählspaß ab 2 JahrenAlles okay aber auch nicht überragend. Der Spielplan wird aus 6 ziemlich robusten Teilen zusammengepuzzelt. Es gibt einige Spiele, bei denen diese Teile wackelig und nervig sind, da sie beim Spiel immer wieder auseinandergehen, aber in diesem Fall macht es durchaus Spaß damit zu spielen.

Für Kinder ab 2 ist die Schwierigkeit von 6 Puzzleteilen auch gut gewählt. Machbar, aber doch ein bisschen Herausforderung.

Über die Tierplättchen kann man sich streiten. Sie sind niedlich illustriert aber wirklich nur Plättchen. Hier hätte man vielleicht auch etwas plastischer arbeiten können.

Haba Zählspaß ab 2 JahrenIm Gegensatz dazu sind die Figur von Bauer Tim und die Kleeblätter echte, dicke, schöne Holzfiguren. Damit macht das Spielen richtig Spaß, und sie passen auch sehr gut in kleine Kinderhände.

Der Würfel ist sehr niedlich – natürlich ein Sonderwürfel. Dieser ist schon fast zu groß, um angenehm damit zu würfeln. Aber jetzt meckern wir auf richtig hohem Niveau…

So wird mit Habas Zählspaß gespielt

Freies Spielen

Haba schreibt in der Beschreibung viel vom freien Spielen. Tatsächlich ist das natürlich möglich mit den einzelnen Teilen. Aber mit Puzzeln, Bauer hin- und herschieben und Tiere füttern sind die Kinder wahrscheinlich schnell fertig.

Daher würde ich sagen, dass es bestimmt Kinder ab 2 gibt, die sich lange und ausführlich damit beschäftigen können. Meine Tochter gehört aber nicht dazu. Ich würde es nicht als Hauptargument für den Kauf nennen.

Aufbau zum Brettspiel

Haba Zählspaß ab 2 JahrenIdee: Bauer Tim möchte die Tierkinder füttern. Aber die springen immer wild kreuz und quer durch die Gegend und Bauer Tim kommt ganz durcheinander. Ihr müsst ihm helfen, die Tiere zu zählen und mit ihrer Lieblingsspeise Klee zu füttern.

(Übrigens eine sehr nette Idee und Geschichte, die im Laufe des Spiels auch sehr gut weitererzählt und ausgebaut werden kann. Bei uns haben die Tierkinder inzwischen alle auch Namen, was die Sache auch für die erwachsenen Mitspieler zu einer echten Herausforderung macht.)

Zuerst werden die 6 Teile des Spielplans zusammengepuzzelt.

Dann müssen die 12 Plättchen mit den Tierkindern in der Mitte des Plans verteilt werden. Es spielt keine Rolle, welche Seite der Plättchen nach oben zeigt.

Bauer Tim wird auf ein beliebiges Feld mit Kleeblatt gestellt.

Jedes Kind bekommt 3 Kleeblätter. (Wenn ihr die Spieldauer verlängern wollt, dann könnt ihr auch mehr Kleeblätter verteilen). Alle übrigen Kleeblätter kommen zurück in die Schachtel.

Regeln

Haba Zählspaß ab 2 JahrenEs wird im Uhrzeigersinn gewürfelt.

Wenn der Würfel eines der Tierkinder zeigt, dann muss der Spieler alle auf den Plättchen sichtbaren Tierkinder der entsprechenden Art zählen. Anschließend wird der Bauer Tim genauso viele Felder im Uhrzeigersinn weitergezogen.

Landet Tim auf einem Feld mit Klee, dann darf der Spieler eines der Tierkinder mit einem seiner Kleeblätter füttern. Das Plättchen mit den gefütterten Tierkindern wird anschließend umgedreht und das Kleeblatt kommt zu den anderen in die Schachtel.

Landet Tim auf einem Feld ohne Klee, ist der nächste Spieler an der Reihe.

Zeigt der Würfel ein Kleeblatt, dann darf der Spieler direkt eines der Tierkinder mit einem seiner Kleeblätter füttern. Danach wird das entsprechende Plättchen umgedreht und das Kleeblatt kommt zu den anderen in die Schachtel.

Ziel des Spieles

Ziel ist es, alle seine Kleeblätter an die Tierkinder zu verfüttern. Es hat der Spieler gewonnen, der das zuerst schafft und kein Kleeblatt mehr übrig hat.

Variante

Alle Tierkinder einer Art addiert ergeben immer höchsten 10. D.h., hier werden die Zahlen von 1 bis 10 geübt.

Für kleinere Kinder könnt ihr das aber auch ein bisschen vereinfachen. Die Plättchen mit den Tierkindern haben nämlich entweder einen hellgrünen oder einen dunkelgrünen Rand. Wenn ihr vor Spielbeginn alle Kärtchen mit dunkelgrünem Rand aussortiert, dann müssen die Kinder höchstens auf 5 zählen.

(Ich mag es, wenn man merkt, dass sich hier jemand Gedanken gemacht hat. Es sind die Kleinigkeiten, die gute Spiele von den nicht so dollen unterscheidet.)

Noch eine Variante

In der Anleitung des Spiels findet sich auch noch eine andere Spielvariante, die sich ‚Schau-genau-Aufgaben‚ nennt. Diese wird mit einem (oder mehreren Kindern) und einem Erwachsenen gespielt.

Dafür wird der Spielplan aufgebaut, allerdings ohne Tim, Kleeblätter und Tierplättchen.

Dann gibt es eine ganze Reihe von Aufgaben, deren Antworten das Kind auf dem Spielplan suchen muss. Beispielsweise:

  • Wo ist der Regenwurm?
  • Was machen die Mäuse?
  • In welchen Farben leuchten die Schmetterlinge?
  • Wie viele Regenwürmer siehst du?
  • Wie viele Herzen sind auf dem Picknickkorb

Ob man dafür jetzt zwingend ein Brettspiel braucht, wage ich zu bezweifeln. Wir haben wahrscheinlich alle das ein oder andere Wimmelbuch zu Hause rumliegen. Andererseits, wenn das Spiel schon da ist, dann man sich auch mal näher damit beschäftigen.

Spiel an sich

Haba Zählspaß ab 2 JahrenDas Spielen an sich ist kurzweilig, macht Spaß und ist auch wirklich für Kleinkinder geeignet. Mit 2 Jahren brauchen sie natürlich noch ein bisschen Hilfe und man spielt nicht ganz so gradlinig und regelkonform.

Aber ich würde sagen – natürlich je nach Kind – dass ab etwa 3 Jahren die Regeln gut zu meistern sind und auch die Konzentration für eine Runde ausreicht. Das Spiel ist nicht allzu lang und es gibt genug Gesprächsthemen rund um das Thema Zählen und das Sachthema Tiere und Bauernhof, so dass es nicht langweilig wird.

Mir persönlich macht das Spielen mit diesem Spiel immer noch viel Spaß, vor allem auch weil ich sehe, mit wie viel Eifer meine Tochter dabei ist. Das Füttern der Tierkinder ist ein echtes Highlight.

Unsere Bewertung von Haba ‚Zählspaß‘

Ganz subjektiv: Ich mag dieses Spiel.

Es ist unaufgeregt, entspannt, macht Spaß, ist sehr angenehm anzufassen, zu spielen und ich mag auch die Farbgebung.

Das Thema ist schön für Kinder, die Umsetzung ist gut gemacht und das Spielprinzip sehr einfach. Auch die Geschichte drum herum ist absolut kleinkindgerecht. Wer füttert nicht gerne Tierkinder?

Es ist zwar ein Lernspiel, aber das Lernen steht nicht im Mittelpunkt, sondern ist einfach ein Teil des Spiels, ohne den man nicht vorankommt. Genauso wie es eigentlich sein sollte. Der Lernerfolg ist nicht das Ziel des Spiels, sondern ein Nebenprodukt.

Ich kann das Spiel empfehlen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here