‚Mein kleiner bunter Krabbelkäfer‘ ist ein Spiel, das sich alle Eltern von Kleinkindern einmal genauer anschauen sollten. Denn ist zauberhaft.

Außerdem ist es trotzdem, dass es sehr klein erscheint und sehr wenig Teile hat sehr vielseitig und ist zumindest bei uns im Dauergebrauch.

Wie immer: Dieser Artikel ist nicht vom Hersteller gesponsert, allerdings enthält der Text und die Bilder Partner-Links und damit Werbung.

Die Eckdaten: Mein kleiner bunter Krabbelkäfer von Moses

  • Altersbereich: ab 3 Jahren (Das steht zumindest in der Anleitung. Ich bin der Meinung, dass es für Kinder ab 2 Jahren schon gut geeignet ist. Ihr solltet allerdings auf die Kleinteile achten und diese eventuell nur unter Aufsicht herausgeben.)
  • Spieler: 2-4 Spieler (auch alleine spielbar)
  • Spieldauer: 10 Minuten
  • Art des Spiels: Würfelspiel, freies Spiel
  • Lernziele: Regeln lernen, Farben lernen, Konzentration verbessern
  • Inhalt: 1 Plüsch-Marienkäfer, 1 Blatt, 1 Würfel, 12 Farbpunkte
Angebot
Moses. 16063 - Mein Kleiner bunter Krabbelkäfer
Spielzeug - Moses. Verlag Gmbh
13,56 EUR

Kurzbeschreibung des Herstellers

Der kleine Marienkäfer möchte sich verkleiden. Die schwarzen Punkte auf seinem Panzer sind ihm heute einfach zu langweilig. Dabei könnt ihr ihm sicher helfen! Sammelt gemeinsam bunte Punkte für sein Kostüm. Und wer am Ende des Spiels den Marienkäfer hat, darf mit ihm eine Ehrenrunde durchs Zimmer fliegen.

Qualität

Flauschig!

Mein kleiner bunter KrabbelkäferNein, im Ernst. Die Qualität ist richtig gut. Die Marienkäfer-Plüsch-Handpuppe fühlt sich schön und kuschelig an, und hält auch bei kleinen Kindern gut am Handgelenk. Für Mamas und Papas geht sie nicht über die Hand, man trägt sie eben vorn über den Fingern.

Die Punkte werden mit Klett auf dem Marienkäfer befestigt, was erstaunlich gut funktioniert. Auch nach vielem spielen und viele, viele Male hin und wieder abmachen halten sie noch bombenfest. Auch die ‚Klebefläche‘ am Marienkäfer sieht dafür noch richtig gut aus. Sie ist zwar etwas rauher als zu Anfang, aber zieht keine Fäden und zeigt auch sonst so gut wie keine Spuren von Verschleiß.

Mein kleiner bunter KrabbelkäferDer Würfel ist schön und die Bienenfigur sehr niedlich. Ansonsten gibt es halt noch das Blatt, was aus dicker Kartonage hergestellt und ausreichend robust ist.

So wird mit dem Spiel ‚Mein kleiner bunter Krabbelkäfer‘ gespielt

Freies Spielen

Das ist jetzt endlich mal ein Spiel, bei dem das freie Spielen richtig Spaß macht und auch gerne und häufig von den Kindern (zumindest von meinem) genutzt wird. Denn der Marienkäfer ist nicht nur Spielelement, sondern gleichzeitig auch noch Kuscheltier und Handpuppe.

Man kann mit ihm durchs Zimmer fliegen, ihn beim Schlafen an der Hand haben, und man verliert ihn auch nicht, sondern hat ihn immer bei sich. Dazu kann man ihn mit den Punkten schmücken oder auch nicht.

Daumen hoch!

Aufbau zum Regelspiel

Mein kleiner bunter KrabbelkäferDie 12 Farbpunkt werden auf das Blatt gelegt, so dass alle Spieler es gut erreichen können.

Der Spieler, der beginnt, bekommt Marienkäfer und Würfel.

Regeln

Es wird reihum gewürfelt.

Der erste Spieler streift sich den Marienkäfer über das Handgelenk und würfelt.

Wenn eine Farbe gewürfelt wird, dann nimmt der Spieler einen Punkt mit der gleichen Farbe vom Blatt und klebt ihn auf einen der freien Kreise auf dem Käfer. Dabei spielt es keine Rolle, wer gerade den Käfer über der Hand hat. Anschließend ist der nächste Spieler dran.

Wenn die entsprechende Farbe nicht mehr auf dem Blatt vorhanden ist, dann passiert nichts und der Würfel wird an den nächsten Spieler weitergegeben.

Mein kleiner bunter KrabbelkäferWenn der Marienkäfer gewürfelt wird, dann bekommt der Spieler den Plüsch-Marienkäfer und darf ihn sich über die Hand streifen. Wenn der Spieler den Marienkäfer schon besitzt, dann darf er ihn behalten. Anschließend ist der nächste Spieler dran.

Ziel des Spieles

Ziel des Spieles ist es, alle Punkte auf den Marienkäfer zu kleben. Derjenige, der dann den Marienkäfer am Handgelenk hat ist der Gewinner und darf eine Runde mit dem Käfer durchs Zimmer fliegen.

Spiel an sich

Das Spiel ist aus meiner Sicht auch schon für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Denn die Regeln sind sehr einfach und es gibt nicht viele davon.

Trotzdem wird das Spiel auch für dreijährige oder sogar vierjährige Kinder nicht langweilig. Durch die interaktiven Spielelemente wie Handpuppe und Klettpunkte macht das Spielen richtig Spaß.

Großer Vorteil: Das Kind kann auch alleine spielen und den Marienkäfer nach und nach mit Punkten füllen.

Unsere Bewertung von ‚Mein kleiner bunter Krabbelkäfer‘ von Moses

Mein kleiner bunter KrabbelkäferEin super-schönes, altersgerechtes aber nicht albernes Spiel für Kinder ab 2 Jahren (auch wenn der Hersteller es erst ab 3 Jahren empfiehlt). Wenn ihr ein bisschen auf die Kleinteile aufpasst, dann eignen sich die Spielweise, Regeln und Geschichte wirklich auch für die Kleinen.

Denn gerade die Kleinkinder haben Spaß daran, mit dem Marienkäfer zu fliegen und ihn mit den bunten Punkten so schön wie möglich zu machen.

Ich finde das Spiel richtig gut, gerade auch wegen der Möglichkeit zum freien Spielen, die hier gelungen ist. Empfehlung!

Angebot
Moses. 16063 - Mein Kleiner bunter Krabbelkäfer
Spielzeug - Moses. Verlag Gmbh
13,56 EUR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here