Die besten Kinderbücher ab 4 Jahren (Mädchen und Jungen)

Kinderbücher ab 4 Jahren gibt es viele. Und das ist auch gut so. Denn in diesem Alter saugen die kleinen Persönchen Wissen auf wie Schwämme. Und irgendwann gehen auch der geduldigsten Mama die Antworten aus.

Bücher sind ein Segen für die Sprachentwicklung, Fantasie, Konzentrationsfähigkeit. Sie sind perfekt, um miteinander auf dem Sofa zu kuscheln, um sie beim zu Bett gehen vorzulesen und sie sind natürlich eine pädagogisch wertvolle Ablenkung bei Langeweile.

Bücher sind wunderbar.

Aber das wisst ihr schon, sonst wärt ihr ja nicht hier.

Daher fangen wir ohne langes Geschwafel mit unserer Liste der besten Kinderbücher ab 4 Jahren an. Wenn ihr hier nichts findet, dann schaut euch auch die anderen Kategorien an. Da findet ihr jede Menge mehr Vorschläge. Alle Links findet ihr am Ende des Artikels.

Hinweis: Dieser Artikel ist nicht gesponsert und repräsentiert meine ganz eigene, persönliche Meinung. Er enthält Partnerlinks und damit Werbung.

1 – Das einmal-rund-ums-Jahr Bastelbuch – Frech Verlag

Beschreibung des Verlags

Das Bastelbuch mit über 80 Projekten durch das ganze Jahr und tollen Wendepailletten auf dem Buchumschlag, die jedes Kind (und Erwachsenen) in den Bann ziehen. In diesem Bastelbuch für Kinder ab 4 Jahren befinden sich die besten Ideen, um gemeinsam kreativ zu werden.

Zu allen Lieblings-Materialien wie Papier, Stoff, Wolle, Korken, Eierkartons, Pappbecher, Pfeifenputzer oder Naturmaterialien gibt es zahlreiche kreative Ideen. Schnell und einfach entstehen so tolle Bastelschätze für Frühling, Sommer, Herbst und Winter, zum Spielen, Dekorieren oder Verschenken.

Ein super Einstieg, um mit den Kleinen die ersten Bastelprojekte umzusetzen – im Kindergarten, Zuhause oder auf dem nächsten Kindergeburtstag.

Meine Einschätzung

Wir fangen gleich mal mit etwas Aktivem an. Denn Kinder mit 4 Jahren sind oft erschreckend kreativ und wollen gestalten, bauen, erschaffen.

Mit diesem Buch können sie das. Mein Problem mit Bastelbüchern ist oft, dass sie einen leicht angestaubten Eindruck machen. Da kann man Dinge basteln, die schon vor 10 Jahren nicht mehr modern waren.

Nicht mit diesem Buch. Schon das Cover mit den Wendepailetten ist ein echter Hingucker und macht Lust auf mehr. Und Vorsicht vor Vorurteilen! Das Buch kommt auch bei Jungs richtig gut an.

Ich persönlich bin besonders Fan der saisonalen Basteleien. Die Fledermäuse und Vampire zu Halloween waren bei uns ein echter Hit und auch für mich, die zwei linke Hände hat, gut zu meistern.

Geniales Buch, das nicht zufällig an erster Stelle steht.

Auf Amazon Preis checken und weitere Rezensionen lesen.

2 – Warum brauchen Haie keinen Zahnarzt – Christian Dreller, u.a., Ellermann Verlag

Beschreibung des Verlags

Neue Geschichten für wissbegierige Kids! Warum bekommen Pinguine keine kalten Füße? Können Pflanzen sich unterhalten? Und ist das Faultier wirklich faul? Diese und weitere spannende Kinderfragen lassen sich am schönsten in einer richtigen Geschichte beantworten. Wissen wird so zum Vorlesespaß, und auch die Eltern können ganz nebenbei noch etwas lernen.

Der Nachfolger des erfolgreichen Titels „Warum ist die Banane krumm?“ packt geballtes Wissen in 22 spannende Vorlesegeschichten.

Meine Einschätzung

Hier handelt es sich um einen Vertreter einer ganzen Reihe von Büchern. Andere Titel: Warum ist die Banane krumm? Wie geht der Astronaut aufs Klo? und meine ganz persönlicher Favorit: Warum wächst Schokolade nicht auf Bäumen?

Wer ein vierjähriges Kind hat, der kennt diese Art von Fragen ganz genau. Fragen, die clever sind, komplex sind, wahnsinnig spannend sind… und auf die man als Eltern oft keine Antwort kennt.

Diese Bücher sind voll von solchen Fragen, die dem Alter angemessen und ausführlich beantwortet werden. Wir nutzen die einzelnen Kapitel oft als Gute-Nacht-Geschichten. Wenn uns ein Thema besonders interessiert, versuchen wir mehr darüber herauszufinden, machen Experimente, basteln, suchen mehr Bücher.

Tolles Buch, das den Horizont von Kind und Eltern erweitert und zum Nachdenken anregt.

Sehr, sehr warme Empfehlung.

Auf Amazon Preis checken und weitere Rezensionen lesen.

3 – Das 1.000 Fehler-Suchspaßbuch: Finde alle verflixt-verrückten Fehler mit Zacharias Zuckerbein – Silke Moritz, Achim Ahlgrimm, Esslinger Verlag

Beschreibung des Verlags

Das Riesen-Fehler-Suchspaßbuch für alle Adleraugen und Spürnasen ab 4 Jahren!

Groß und dick sind auf jeder Seite über 20 Fehler versteckt, die es zu entdecken und zu entschlüsseln gilt. Reise mit Zacharias Zuckerbein durch eine verflixt-verrückte Welt und finde alle 1.000 Fehler! Die Zeichnungen stecken voller irrwitziger Einfälle und Details – ein Riesen-Suchspaß für alle Adleraugen und Spürnasen. Langeweile? Wer dieses Buch in den Händen hält, kennt so etwas nicht!

Vier Suchbücher von Zacharias Zuckerbein zusammen in einem großen Buch! Mit Lösungsseiten.

Meine Einschätzung

Wimmelbücher finde ich persönlich so gut, dass ich einen ganzen Artikel darüber geschrieben habe.

Dieses Buch habe ich erst kürzlich entdeckt und mich gleich darin verliebt. Und auch meine Tochter war nach dem ersten Blättern schon überzeugt.

Denn hier stimmt ganz viel: Die Illustration, die Geschichte und Texte, die Suchaufgaben und eine ganz besondere Art von Humor, die dieses Buch mitbringt.

Ich kann gar nicht so ganz genau sagen, warum ich so begeistert davon bin, aber es ist in kürzester Zeit eines unserer Lieblingsbücher geworden (auch wenn wir inzwischen schon ganz genau wissen, wo wir die Fehler finden können…).

Auf Amazon Preis checken und weitere Rezensionen lesen.

4 – Mein erstes Lexikon, Wieso? Weshalb? Warum? – Andrea Erne, Ravensburger Verlag

Beschreibung des Verlags

Wie heißen die Körperteile? Wer hilft beim Bau eines Hauses? Und woher kommt die Milch? Ob Kinder nun der Kindergarten, die Baustelle, der Körper, der Bauernhof oder das Weltall interessiert: Dieses Lexikon beantwortet viele ihrer Fragen.

Liebevolle Illustrationen und überraschende Klappen laden die Kinder ein, in 18 unterschiedliche Themen einzutauchen. Ein Register mit bunten Symbolen hilft bei der Orientierung. So können schon Kinder ab 4 Jahren Wissen selbstständig nachschlagen.

Meine Einschätzung

Ich mag die Reihe der Wieso? Weshalb? Warum? – Bücher. Sie sind einfach eine gelungene Mischung aus Sachbuch, Mitmach-Buch und Bilderbuch. Sie sprechen Kinder an und vermitteln Themen altersgerecht, ohne die Kinder für dumm zu verkaufen.

Dieses Lexikon ist eine echte Einstiegsdroge in die Welt der Enzyklopädien. Hier gibt es auf jeder Seite etwas Spannendes zu entdecken zu ganz unterschiedlichen Themen.

Das alles in gewohnter Qualität und Aufbereitung. Wirklich tolles Lexikon für Kinder ab 4 Jahren.

Auf Amazon Preis checken und weitere Rezensionen lesen.

5 – Das Spiel- und Bewegungsliederbuch – Marco Sumfleth, Florian Lamp

Beschreibung des Verlags

Eine echte musikalische Schatzkiste: Das Liederbuch zur erfolgreichsten Kindermusik-CD-Reihe in Deutschland. Dieses einzigartige Liederbuch enthält 100 der beliebtesten deutschen Kinderlieder. Neben altbekannten traditionellen Kinderliedklassikern wie etwa Meine Hände sind verschwunden , Brüderchen, komm tanz mit mir oder Häschen in der Grube finden sich in diesem Buch vor allem auch modernere Werke, die man in Liederbüchern seltener findet. Ob Aramsamsam , Alle Leut , Rommel-Bommel , Das Lied über mich , Die Räder vom Bus oder Hallo, Hallo, schön, dass Du da bist – alle diese modernen und beliebten Bewegungslieder gibt es nun endlich mit allen Noten, Liedtexten und den dazugehörigen Bewegungsanleitungen in diesem liebevollen Buch.

Die Ohrwürmer regen Kinder aller Altersgruppen zum Mitmachen an. Fingerspiel- und Kniereiterlieder für Babys und Kleinkinder finden sich hierin ebenso wie Sing-, Kreis- und Tanzspiele für Kindergarten- und Schulkinder. Auf 160 fröhlich illustrierten Seiten sind sämtliche Liedtexte, Noten und Akkorde abgebildet. Leicht verständliche Bewegungsanleitungen zu jedem Lied wecken die Freude am gemeinsamen Singen, Tanzen und Musizieren. Mit viel Spaß werden so auf spielerische Weise Motorik und Spracherwerb von Kindern gefördert.

Meine Einschätzung

Seid ihr auf der Suche nach einem Liederbuch? Ihr habt es gefunden.

Die Lieder in diesem Buch sind inzwischen lieb gewordener Teil im Kinderturnen, Kindergarten, Schule und im heimatlichen CD-Player.

Hier habt ihr sie sehr schön aufbereitet mit allem, was ihr zum Singen und Musizieren braucht.

Genial.

Auf Amazon Preis checken und weitere Rezensionen lesen.

6 – Der größte Schatz der Welt – Andrea Schütze, Ravensburger Verlag

Beschreibung des Verlags

Affenjunge Mono möchte für seine Mama den größten Schatz der Welt suchen. Den ganzen Tag ist er im Dschungel unterwegs, doch Gold und Diamanten sind nirgendwo zu finden.

Als das Glühwürmchen ihn abends nach Hause bringt, erwartet Monos Mama ihren Sohn schon sehnsüchtig. Und sie hat eine Überraschung für Mono: Sie hat ihren größten Schatz nämlich längst gefunden. Was das wohl sein mag?

Meine Einschätzung

Manchmal fehlen selbst mir die Worte, um Bücher angemessen zu beschreiben. Zu diesem hier fällt mir nur ein Wort ein: Wundervoll.

Außerdem zauberhaft. Es ist ein traumhaftes Buch zum gemeinsam lesen, anschauen und träumen.

Wirklich ein wunderschönes Buch, das für Mädchen wie Jungen ab 4 Jahren ein echter Schatz ist. Denn hier stimmt Illustration, Text und die Geschichte an sich.

Und ich würde mich nicht wundern, wenn die Mamas bei dem Buch feuchte Augen bekommen. Denn mir geht es genauso.

Dieses ist eins der Bücher, das nicht aussortiert werden wird, wenn das Kind älter wird.

Bei Amazon anschauen und weitere Rezensionen lesen.

7 – Ein Funkeln im Dunkeln – Marie Voigt, cbj Verlag

Beschreibung des Verlags

Emma liebt ihre Gute-Nacht-Geschichten, besonders die über Bo, den Bären, der Angst vor der Dunkelheit hat. Als Bo plötzlich zum Leben erwacht, will Emma ihm helfen, seine Angst zu überwinden und ihm die Schönheit der Nacht zeigen.

Mit einer Laterne in der einen Hand und Bos Pfote in der anderen betritt Emma eine finstere Höhle und plötzlich leuchtet über ihnen ein magisch funkelnder Sternenhimmel auf. Hier, wo Licht und Finsternis aufeinandertreffen, fühlen sich Emma Bo sicher und geborgen, und Bo erkennt, dass das Dunkel gar nicht so gefährlich ist, sondern wunderschön sein kann.

Meine Einschätzung

Sehr, sehr schönes Buch zum gemeinsamen Lesen und anschauen. Und nicht nur ist es das, sondern auch zusätzlich noch eine Ausgangsbasis für ganz viele Gespräche, die man in diesem Alter immer und immer wieder führen kann (und sollte).

Denn Mut und Selbstbewusstsein ist ein Thema, das die Kinder jetzt beschäftigt. Und noch viele Jahre beschäftigen wird. (Seien wir mal ehrlich, ich bin 41 und es beschäftigt mich immer noch.)

Das Buch geht mit diesem Thema sehr sensibel und kindgerecht um. Die Geschichte regt zum Nachdenken und Weiterdenken an, anstatt mit der pädagogischen Keule auf die Kinder einzuhämmern.

Ernstgemeinte Empfehlung. Wunderbares Buch.

Auf Amazon anschauen und weitere Rezensionen lesen.

8 – Vielleicht – Kobi Yamada, Adrian Verlag

Beschreibung des Verlags

Diese Geschichte möchte dir zeigen, wie viele Begabungen in dir schlummern. Lerne dich kennen, träume und lass dich von dir und dem Leben überraschen. Vielleicht, ja vielleicht, wirst du deine kühnsten Träume übertreffen …

Meine Einschätzung

Seien wir mal kurz ein bisschen ehrlich. Der Markt an Kinderbüchern ist ziemlich groß und ziemlich übersättigt. Daher sind wir ja immer auf der Suche nach denen, die anders sind und die aus dem großen Wust herausstechen.

Dieses Buch ist so eins.

‚Vielleicht‘ ist eine Reise ins Land der Möglichkeiten. Ein Buch, das Kinder und auch Erwachsene lange begleiten kann. Es ist ein schönes Buch ab 4 Jahren. Ein lehrreiches Buch ab 6 Jahren. Ein hilfreiches Buch ab 8 und ein treuer Freund ein Leben lang.

Das Buch ist liebevoll, traumhaft, wunderschön, hilfreich und vor allem berührend. Es öffnet eine ganze Welt.

Es ist das, was wir uns alle für unsere Kinder wünschen.

Bei Amazon anschauen und weitere Rezensionen lesen.

9 – Fritzi Flitzeflink: Vorlesegeschichten – Marit Bernson, Nova MD Verlag

Beschreibung des Verlags

Fritzi Flitzeflink ist das einzige koboldartige Wesen im Zweiflüssewald. Sie wohnt in einem Loch hoch oben auf einem Tannenbaum und spielt am liebsten den ganzen Tag mit ihren Freunden. Sie hat dichtes, wuscheliges Fell. Und sie kann zaubern. Oder eigentlich kann sie es nicht, aber sie tut es trotzdem. Sie sprüht dann Funken aus ihren Fingern, gelb, weiß und golden. Doch wenn man diese Funken sieht, sollte man sich schleunigst verdrücken, denn Fritzi zaubert meist nicht das, was sie will.

Meine Einschätzung

Hier geht es um ein lustiges, mutiges kleines Koboldmädchen, das in vielen Geschichten kleine und große Abenteuer erlebt.

Mir gefällt vor allem die Struktur dieses Buches. Es sind eine Vielzahl von Geschichten, die nicht direkt zusammenhängen, aber die durchaus zusammengehören.

Sie haben genau die richtige Länge für Gutenachtgeschichten und machen beim Vorlesen genauso viel Spaß wie beim Zuhören.

Wenn ihr auf der Suche nach einem guten Geschichtenbuch zum Vorlesen seid, dann schaut euch dieses genauer an.

(Übrigens ist es im Moment – Stand Nov. 2019 – als digitales Buch im Kindl Unlimited Abo kostenlos enthalten. Wie viele andere Vorlese- und Kinderbücher auch.)

Buch bei Amazon anschauen und weitere Rezensionen lesen.

10 – Wir zwei gehören zusammen – Michael Engler, Journelle Tourlonias, Baumhaus Verlag

Beschreibung des Verlags

An einem warmen Frühlingsmorgen entdeckt der Hase den Igel. So etwas Stacheliges hat er noch nie gesehen. Ihm gefällt der Igel. Und dem Igel gefällt das weiche Fell des Hasen.
Von nun an treffen sich die beiden jeden Morgen auf der Lichtung am Bach, spielen Fangen und Verstecken und beschließen: »Wir wollen Freunde fürs Leben sein!«
Doch eines Tages ist der Igel plötzlich verschwunden …

Eine berührende Freundschaftsgeschichte im Wandel der Jahreszeiten ‑ für alle Fans von „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?“

Meine Einschätzung

Freundschaft ist ein Thema, das jetzt so richtig aktuell wird. Mit 4 Jahren werden die ersten Freundschaften geknüpft, ausgebaut, gibt es den ersten Streit und die erste Versöhnung.

Manchmal entstehen schon in diesem Alter Freundschaften, die das ganze Leben anhalten werden und die kleinen Persönlichkeiten prägen.

Genau davon handelt dieses Buch. Um echte Freundschaft, die über Grenzen hinausgeht und manchmal ungleiche Weggefährten schafft.

Ein tolles Buch.

Bei Amazon anschauen und weitere Rezensionen lesen.


Das war sie, die Liste mit unseren ganz persönlichen Favoriten unter den Kinderbüchern ab 4 Jahren.

Der Markt für Bücher für vierjährige Jungen und Mädchen ist endlos und wird von Jahr zu Jahr größer. Trotzdem ist es mir ziemlich leichtgefallen, unsere Lieblingsbücher herauszupicken. Denn es sind die, die fast jeden Tag in die Hand genommen werden und immer wieder von vorne bis hinten (und manchmal auch von hinten nach vorne) gelesen werden.

Man erkennt sie an den eingeknickten Seiten, den Orangensaftflecken und den abgewetzten Buchrücken.

Aber natürlich gibt es noch viel mehr Kinderbücher ab 4 Jahren. Eine kleine Auswahl findet ihr hier:

Der Mondscheindrache
48 Seiten - 14.01.2015 (Veröffentlichungsdatum) - Loewe (Herausgeber)
12,95 EUR
Ein Freund wie kein anderer
Abmessungen: 24,5 x 17,3 x 1,6 CM (L x B x H)Gewicht: 568,000 G; 128 Seiten - 13.02.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Thienemann Verlag (Herausgeber)
14,00 EUR
Der Löwe in dir
32 Seiten - 25.01.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Magellan (Herausgeber)
14,00 EUR
In meinem Körper ist was los!
14 Seiten - 18.01.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Loewe (Herausgeber)
12,95 EUR
Ich bin ich und ich bin stark: Vorlesegeschichten für selbstbewusste Kinder
128 Seiten - 19.03.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Ellermann (Herausgeber)
12,00 EUR

Und wenn ihr noch mehr Ideen braucht, dann schaut auch mal in die anderen Buch-Kategorien. Da warten noch jede Menge Kinderbücher auf euch.

Previous

Geschenke für Kinder ab 7 und 8 Jahren (Mädchen und Jungs)

VTech MagiBook 3D im Test. Gut oder zu viel Plastik?

Next

Schreibe einen Kommentar